Berlin

Rolandstraße 69-73

Projektart
Auftrag nach Vergabeverfahren
Bauherr
GESOBAU AG
Leistungen
LPH 1-9
BGF
4.876 qm
Wohnfläche
3.665,8 qm / 52 Einheiten
Bauzeit
2015
2017
Fertigstellung
2017
Baukosten
5,67 Mio €

An der Rolandstraße entstanden fünf viergeschossige Wohnhäuser mit Staffelgeschoß in offener Bauweise. Zwei Gebäude stehen an der Straße und  nehmen die Flucht der benachbarten Vorgärten exakt auf. Von hier führen Zufahrten zu drei Gartenhofhäusern im rückwärtigen Grundstücksbereich. Ihre Anordnung ist so gewählt, dass die Adressbildung auch visuell über die Rolandstrasse erfolgt. Eine Besonderheit der Gartenhäuser bilden „Dachkajüten“ über den Treppenräumen. Die klaren, kubischen Baukörper korrespondieren mit ruhigen Lochfassaden und präzise geplanten „Irritationen“ bei den Balkonen und Fenstern mit ihren kleineren zweigeschossigen Nachbarn. Das Fassadenmaterial ist ein heller Putz. Der Fensterduktus basiert auf einem einheitlichen Fensterformat der Öffnungsflügel und wird durch schlanke festverglaste Seitenteile oder bodentiefe Verglasungen variiert.

Fotos: Thomas Bruns