Juli 2020
1. Preis für Wohnturm „Belle Harbour“ am Baakenhafen in Hamburg

Als ruhiges und elegantes Punkthaus mit klarer Struktur würdigte die Jury am 18. Juni 2020 unseren Entwurf für eine Baugemeinschaft mit Schwerpunkt des Bauens für blinde und sehbehinderte Menschen. Ziel war es, „Belle Harbour“ als filigranen Wohnturm mit einem hohen individuellen Wiedererkennungswert strahlen zu lassen. Durch die skulpturale Differenzierung des Bauvolumens mit vertikalen Einschnitten für Balkone und eine erhöhte massive Krone mit Dachgarten und Gemeinschaftsterrasse wurden die Vertikalität und die Höhe des Hauses herausgearbeitet. Das Dach bildet das Herz des Hauses und seiner erweiterten Lebensgemeinschaft mit insgesamt sechzehn Wohnungen für Familien mit Kindern.