Hamburg

Pergolenviertel Wohnhof Feldahornweg

Bauherr
SAGA Siedlungs- und Aktiengesellschaft Hamburg GWG
BGF
9654 m²
Wohneinheiten
88
Bauzeit
2018
Fertigstellung
2021

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Stadtpark, zwischen City Nord und den Quartieren an der Alten Wöhr und dem angrenzenden Barmbek-Nord, wird mit dem Pergolenviertel eines der größten Wohnbauvorhaben der Hansestadt im Bezirk Hamburg Nord realisiert. Winking · Froh haben sich 2016 im Wettbewerb mit ihren Entwürfen für zwei Baufelder und drei Wohnhöfe am Winterlinden- und Feldahornweg durchsetzen können. Im Sommer 2021 ist der dritte Wohnhof am Feldahornweg mit 88 geförderten Mietwohnungen, Wohngemeinschaften für Menschen mit Assistenzbedarf und eine Kita mit 100 Plätzen, multifunktionalem Bewegungsraum, einem Spielbereich, einem Quartiersraum und Carsharing-Angebot in der Tiefgarage fertiggestellt worden. Im Übergang vom Pergolenviertel zu den angrenzenden Quartieren an der Alten Wöhr im Süden war ein graues Rot für den Klinker vorgegeben. Die Kita grenzt unmittelbar an die Kleingärten und die von Pergolen überfangene Durchwegung an, die als begehbare Grenze zwischen öffentlichem und privatem Raum fungiert.